Er schrie, Sie weinte.

Alle kamen, niemand ging mehr. Dann, plötzlich, ein Licht !

Die Treue hat sich ausgezahlt, sie wusste nun was sie brauchte ! Schnell eilte sie den Hang hinab, um ihr Geschenk vor allen anderen in Empfang nehmen zu können. Doch es half nichts.

Er schrie immer noch. Sie schrie zurück. Aber es half nichts. Er schrie.

Dann, plötzlich, eine Taube !

Alle gingen, niemand kam mehr. Das Warten hatte sich gelohnt, sie bekam nun, was sie wollte !

Schnell eilte sie den Hang hinauf, um als erste im Ziel zu sein ! Doch es half nichts.

Er schrie immer noch. Sie fing an zu weinen.

Dann, plötzlich, Freunde ! Niemand ging mehr, Niemand kam mehr. Das Warten ist jetzt unwichtig.

Die Treue ist doch egal. Das Schöne ist jetzt da ! Sie hatte davon noch nie gehört. Ob sie das wohl brauchte ? Langsam annähernd betrachtete sie den Hang von weiter ferne, auf einem fremden Hügel.

Und es half. Wirklich. Sie fing an zu lachen.

Und in dem Moment hörte er auf. Auf zu schreien, auf zu stehen. Er ging.


Das ging mir zu später Stund‘ noch durch den Kopf, hoffe es war einigermaßen genießbar.

Und obwohl mir diese leichte Kost eigentlich gar nicht ähnlich sieht, ist diese kleine Abfolge von Sätzen vielleicht tiegründiger und schwerverdaulicher als man zunächst denken mag…

Genau das liebe ich an Kurzgeschichten, Kurzprosatexten und Parabeln: All die ungeschriebenen Worte machen den größten Teil der Geschichte aus, und nehmen damit schlussendlich soviel qualitative Zeit des Lesers in Anspruch, die womöglich länger anhält, als es der dickste, trockenste Roman je schaffen würde.

In diesem Sinne, wünsche ich noch einen wunderschönen Tag, und eine wunderschöne Nacht, bleibt neugierig, und…

Vielen Dank für’s Lesen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: