Es geht dem Universum nicht darum, dass du weißt was du wann zu tun hast – sonst wäre das Leben ja langweilig, und alles langweilige ist berechenbar

Du musst nicht alles wissen aber du willst alles wissen

Das Universum will Emotionen provozieren, dafür will es, dass wir Menschen uns ins Ungewisse stürzen, einfach etwas tun was uns Spaß macht, um uns an der Erfolgsleiter hochzuhieven.

An der man früher oder später wieder runterstürzen wird, damit man von neuem anfängt.

Das ist der Kern vom Kreislauf des Lebens

Das einzige was dabei zu beachten ist immer noch : Du willst gewinnen, das heißt das Leben ernst nehmen, und deine Anstrengungen für das Überleben einsetzen.

Du kannst nicht einfach sagen, dass du dein Leben nicht ernst nimmst, denn schließlich sind ja alle « sinnlosen » Anstrengungen laut meiner These oben auch sinnvoll.

Es gibt aber einen Unterschied, zwischen dem Verfolgen einer sportlichen Karriere, bsp. Fußball, und dem ungesunden Essen, was man sich jede zweite Woche reinhaut, und denkt : « Ach, das Leben nicht ernst zu nehmen, lässt es mich trotzdem ernst nehmen »

…NEIN !

Das ist der Grund weshalb ich heute hier bin, und diesen Blog habe.

Diese Erkenntnis mitsamt allen Artikeln, liefen mir wahllos und unkonrtolliert durch den Kopf, während ich mich in der Schule erfloglos darauf konzentriert habe, nicht das Leben zu vergessen.

Leben und Chaos sind wichtig.

Überleben und Ordnung aber wichtiger, denn es ermöglicht ersteres.

Wie einmal gesagt, es ist der Steg, um nicht in das Wasser zu stürzen, um Wasser darauf stehen zu lassen, welches sich voneinander trennen, und nach Willen verbinden kann.


Naaa? Wer erinnert sich an diese Referenz? Wahrscheinlich nur die Stamm-Leser.

Von denen es glaub‘ zu wenige gab, als dass sie als Stamm-Leser bezeichnet werden konnten.

Aber na gut, es ist nunmal Teil der Theorie, also sollte auch eine neuer Leser sich noch gut in meinem Weltbild zurechtfinden können.

Cheers!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: