Fragenstrudel #2

Ist es gut dieselbe Persönlichkeit zu verkörpern, die man auch im privatem ist ? Das ist abhängig von deinem Ziel. Jemandem absichtlich zu gefallen ist auf kurzfristige Sicht in vielen Fällen eine gute Taktik, auf lange Sicht können Lügen und ein falsch-projeziertes Selbstbild aber interne (Persönlichkeitsstörungen) und externe Schäden (verlorenes Vertrauen) bewirken. Unter Menschen zu sein,„Fragenstrudel #2“ weiterlesen

50 Prozent

Wir sind irrationale Wesen, die sich vormachen können, rational zu denken, indem sie überleben. Zu existieren ist das irrationalste was getan werden kann, den Leben hat keinen Sinn. Und Sinn ist auch nicht vollkommen rational, sondern die Grenze zwischen rationalem und irrationalem, in dem sich alles trifft, sonst könnte das irrationale gar nicht existieren, da„50 Prozent“ weiterlesen

Leben und Überleben

Du kannst nur Leben wollen, wenn du überlebt hast. Wenn du aber lebst, siehst du das überleben als das einzig sinnvolle an. Kreislauf und Irrationalität des Lebens unterstrichen. ˿ Das da unten ist ein Punkt, denn man jetzt bitte auch gedanklich laut aussprechen soll: PUNKT. Dann fühlt man sich gleich viel besser nach so einer„Leben und Überleben“ weiterlesen

Blaise Pascal (2/2): Der Sinn

Wenn kein Sinn vorhanden ist, aber Leben existiert (in dem Falle der Mensch) so gibt es auch eine Instanz, die sich einen Sinn machen kann. Voraussetzung ist die Rationalität des Menschen, über was ich schonmal auf diesem Blog geschrieben habe: Es wird aber auch noch reichlich an Artikel dazu kommen. Also, Zweiter Fall: Der Sinn„Blaise Pascal (2/2): Der Sinn“ weiterlesen

Flynn

Flynn. Jep, Er war’s. Der einzig wahre. Kaum einer hatte seinen Namen noch nicht ausgesprochen. Doch so wie er war, dachte er sich meist etwas aus, um die Leute an seinen Namen zu halten. Um ihn irgendwie tagtäglich in ihre münder zu stopfen, sodass ihn ja niemand vergisst. Das machte er nun schon seit Jahren„Flynn“ weiterlesen

Plus und Minus K9: Potenzial

Höchstmögliches Potenzial Der Titel soll keinesfalls abschreckend wirken, dieser Punkt kommt tatsächlich vor der Logik, da er u.a. der Grund für dieses Buch ist. Die Leistung eines jeden Menschen wäre definitiv maximiert, oder zumindest sehr erhöht, sobald das Herz (sinnbildlich) in eine Sache gesteckt wird. Abhängig davon, was dir dein Glauben sagt, und welche besonderen„Plus und Minus K9: Potenzial“ weiterlesen

Plus und Minus K7: Bewusstsein

Bewusstsein, dein größter Freund und größter Feind Dein Körper möchte überleben. Deine Gedanken möchten gewinnen, Dein Bewusstsein ? Das möchte gar nichts. Und ich möchte dass du weißt, dass das genau das Feindbild ist, auf das du schlagen kannst. Das einzige, moralisch legitimstes Feindbild, weswegen auch viele Motivationsredner ständig davon reden, dass der größte Kampf „in„Plus und Minus K7: Bewusstsein“ weiterlesen

Plus und Minus K2: Eine Welt erschaffen

K2 = Kapitel 2 Lass uns eine Welt erschaffen ! Wer träumt denn nicht, sich sein eigenes Königreich, eine eigenes Universum, ganz für sich allein zu haben ? Ein Sandkasten, in dem alles exakt so verläuft, wie man es sich wünscht. Wahrscheinlich viele nicht. Erstens, ist die Vorstellung davon ja mal überhaupt nicht realistisch, und zweitens, es„Plus und Minus K2: Eine Welt erschaffen“ weiterlesen

Was ist Fortschritt?

Also, hier ist endlich mal ein Anfang. Ich habe schon oft genug gesagt, dass ich vorhabe etwas zu schreiben, und nun fange ich mal endlich an. Wenn ich jemandem einen Tipp geben kann der das liest, dann schon vorneweg: Mach, wenn möglich, keine Versprechen bzw. preise bloß nicht an was du machen möchtest – unabhängig„Was ist Fortschritt?“ weiterlesen